[Rezension] Das Sonnemal || Bettina Wohlert

Juni 11, 2015 2 Comments A+ a-



Ben Reevers kehrt nach endlosen Jahren als Reporter in den Kriegsgebieten der Welt zu seiner Familie nach Cornwall zurück. Was er zunächst für eine Leiche hält, über die er mehr oder weniger zufällig stolpert, ist ein junges Mädchen, das sich erst im Krankenhaus und dann unter der Obhut seiner Schwester Helen langsam erholt. Als ihr Lebensretter fühlt er sich eng mit ihr verbunden und versucht ihr auf ihrem Weg zurück ins Leben zur Seite zu stehen. Dies ist allerdings gar nicht so einfach, wie es zunächst scheint…sie ist offenbar durch die Hölle gegangen und diese macht sich auf die Suche nach ihr und holt sie wieder ein.

Das Buch beschreibt die Themen Sekten, posttraumatische Belastung, familiäre Brüche und Liebe so toll, dass ich es gar nicht mehr weg legen konnte. Ich habe noch nie solch ein Buch gelesen und ich muss sagen, es war von Anfang bis Ende spannend, mit vielen Wendungen und Überraschungen. Man leidet und freut sich mit den beiden Protagonisten Ben und Merle bis zum Schluss mit.
An sich ist das Thema keine leichte Kost und mich macht es traurig, dass die Wirklichkeit oft nicht allzu weit davon entfernt ist. 

Ich bin total fasziniert von der Figur des Ben Reevers und frage mich, ob es wirklich Menschen gibt, die sich so aufopferungsvoll um einen anderen Menschen kümmern können ohne irgendwann auszurasten oder einfach zusammenzuklappen. 

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der mal keine alltägliche Liebesgeschichte oder einen schon 10 Mal dagewesenen Thriller lesen möchte. Für einen Debütroman ist das wirklich eine super tolle Leistung. Ein dickes Lob an die Autorin. 

2 Kommentare

Write Kommentare
Ascari
AUTHOR
Montag, Juni 15, 2015 delete

Hey :)

Nachdem mir der Titel jetzt leider so gar nichts sagt, hätte ich mich schon gefreut, wenn du hier wenigstens den Klappentext eingefügt hättest, damit ein Gefühl dafür bekommt, worum es eigentlich geht ...

Liebe Grüße
Ascari vom Leseratz Blog

Reply
avatar
Dienstag, Juni 16, 2015 delete

Guten Morgen, vielen Dank für deinen Hinweis. Hab es geändert und hoffe, dass nachfolgende Leser nun mehr damit anfangen können :)

Reply
avatar