[Gemeinsam Lesen] #5

Heute nehme ich das 5. Mal beim gemeinsamen Lesen teil. Es macht immer wieder Spaß zu sehen, was der Rest der Bloggerwelt so liest.

Veranstaltet wird das Ganze von Schlunzenbücher. Jede Woche werden 4 Fragen zur aktuellen Lektüre gestellt, wobei die ersten drei immer gleich bleiben. Die vierte Frage wechselt wöchentlich.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Momentan stecke ich mitten im vierten Fall von Carl Morck - Verachtung - und befinde mich momentan bei 39 Prozent.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Unheilschwanger segelten dunkle Wolken über Carls Kopf: der Druckluftnagler-Fall mit Hardys Verdächtigungen und den Fingerabdrücken auf den Münzen, Viggas Hochzeit und deren Auswirkungen auf seine Finanzen, Assads Vergangenheit, Roses Eigentümlichkeiten, Ronnys idiotisches Geschwätz und dann auch noch dieser misslungene Martinsgans-Abend."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Obwohl es schon etwas her ist, dass ich den dritten Teil gelesen habe, war ich hier sofort wieder mitten im Geschehen. Alle Charaktere aus den vorherigen Bänden warten bereits im Sonderdezernat Q auf mich, jeder mit seiner schrulligen Eigenart und seiner Genialität. Es gibt zwei Handlungsstränge im Buch, die beide spannend sind. Ich bin froh, dank der Leserunde bei +Yunika . wieder zu einem Alder-Olsen gegriffen zu haben.

4. Wie würdest du mit den Charakteren deiner aktuellen Lektüre zurecht kommen, wenn diese plötzlich real wären und wie würden deine Freunde sie aufnehmen? (Frage von Bücherdrache )

Hm, also Carl Morck wäre mir wahrscheinlich etwas unheimlich, da er ja doch fast jedem weiblichen Wesen sabbernd hinterherschaut. Assad würde mich zum Lachen bringen mit seinen Sprichwörtern, die er immer wieder durcheinander bringt. Und Rose wäre mir suspekt mit ihren Stimmungsschwankungen. Das kann ich bei Leuten gar nicht so leiden. Ich glaube, meinen Freunden würde es da ähnlich gehen.

Was lest ihr aktuell?




Keine Kommentare