[Monatsrückblick] Das war los im November...



... und zack, da ist auch der November schon wieder vorbei... 
Schauen wir mal zurück, was im dunkelsten Monat des Jahres so los war.

Was das Lesen angeht, so kann ich wirklich nicht klagen. Ganze 7 Bücher habe ich geschafft, darunter auch die lang ersehnte Fortsetzung von Lucinda Rileys "Die sieben Schwestern"-Reihe. Gemeinsam mit weiteren Riley-Verrückten lasen wir "Die Sturmtochter" in einer sehr diskussionsfreudigen Runde und tauschten uns neben der Handlung auch noch über klassische Musik aus.
Spontan ging es kurz darauf mit einer zweiten Leserunde weiter. Alex lud uns ein, gemeinsam auf ihrem Blog "Verachtung" von Jussi Adler-Olsen zu lesen. Den krassen Genrewechsel von Familiengeschichte zu blutigem Thriller habe ich gut verkraftet. Auch hier wurde eifrig über das Buch geplaudert.



Fazit: Bücher in einer Leserunde zu lesen, macht wesentlich mehr Spaß, als alleine durch die Seiten zu fliegen :D Und wenn man dabei noch so liebe und herzliche Menschen kennen lernt, dann hat es sich auf jeden Fall doppelt gelohnt.



 
 



Desweiteren habe ich im November die 10.000er-Klicks-Marke erreicht und übersprungen, mein 100. Post ging online und auf meinem Blog tummeln sich über die verschiedenen sozialen Netzwerke um die 430 Leser. Ich bin mega happy, dass sich meine kleine Bücherwelt bereits nach einem knappen halben Jahr schon soweit entwickelt hat. Das hab ich allein euch, meinen lieben Lesern und Begleitern, sämtlichen Verlagen und Autoren zu verdanken.
Also von mir an euch ein riesen



Wie soll es auch anders sein, auch im November sind wieder einige Bücher bei mir angekommen. Lustigerweise habe ich nur eines davon selbst gekauft, die anderen kamen auf die ein oder andere Weise selbstständig zu mir geflogen :D Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Lovelybooks, EgmontLyx, Goldmann, Blanvalet, dem Bloggerportal, dem Hörverlag und Judith Hüller, die allesamt dafür gesorgt haben, dass auch mein künftiger Lesevorrat gesichert ist.







Mitgenommen in den Dezember



Für die Statistiker:

gelesen: 2862 Seiten
Durchschnittsbewertung: 3,5 
Highlight: Rockherz von Andie F. Andersson
Flop: Das Geheimnis von Ella und Micha von Jessica Sorensen
SuB-Stand Anfang November: 124
SuB-Stand Ende November: 119


Ausblick auf den Dezember

Wir befinden uns mit "Das italienische Mädchen" schon mitten in der letzten Riley-Leserunde für dieses Jahr. Ansonsten möchte ich gerne mein Jahresziel von 30.000 gelesene Seiten erreichen, es wird knapp, ist aber noch schaffbar.
Weihnachtszeit ist Wichtelzeit. Ich bin bei einigen Wichtelaktionen dabei und die Pakete gehen in den nächsten Tagen auf die Reise zu ihren Wichtelkindern. Im Gegenzug freue ich mich auf die Pakete, die mich erreichen sollen.
Meine neu gewonnene Filofax-Leidenschaft möchte ich weiter vertiefen. Neben dem Lesen und Bloggen nimmt das ebenfalls eine Menge Zeit in Anspruch. Allerdings kann ich beim Gestalten und Inspiration-Holen sehr gut abschalten :D
Mein nicht-buchiges Highlight wird aber definitiv mein Geburtstag. An diesem Tag gehe ich Brautkleid schauen *jippie*

Ihr seht, bis Jahresende ist noch einiges los. Ich freue mich auf die Adventszeit mit Plätzchen backen, Weihnachtslieder hören und hoffentlich viel Schnee.

Wie ist euer November gelaufen? Was waren eure Highlights? Lasst es mich wissen, ich freue mich auf eure Kommentare ♥


Keine Kommentare