[Gemeinsam Lesen] #9

Januar 12, 2016 0 Comments A+ a-

Diese tolle Aktion wird veranstaltet vom Blog Schlunzenbücher. Jede Woche werden 4 Fragen zur aktuellen Lektüre gestellt, wobei die ersten drei immer gleich bleiben. Die vierte Frage wechselt wöchentlich.

Nachdem ich jetzt einige Zeit pausiert habe, möchte ich heute wieder einmal mein aktuelles Buch mit euch teilen. Vorbereitend auf die morgen beginnende Leserunde zu Kristin Hannahs "Wie Blüten im Wind" habe ich mir am Wochenende schon einmal ein Buch von ihr geschnappt.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Besagtes Buch ist "Zwischen uns das Meer" von Kristin Hannah. Momentan bin ich auf Seite 160 von 506.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die erste Woche in Fort Hood verging in einem Wirbel aus Übungen, Zuteilungen, Formularen und Unterweisungen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist mir von mehreren lieben Menschen ans Herz gelegt worden, womit sich mal wieder bestätigt, dass sie meinen Lesegeschmack doch recht gut einschätzen können. Von der ersten Seite an war ich an das Buch gefesselt. Kristin Hannah hat, wie man auch im Beispielsatz bei Frage 2 sieht, eine wunderbare Art sich auszudrücken (einem Wirbel aus...). Das findet man im ganzen Buch vor und ich kann es gar nicht erwarten, weiter in Jolenes Leben abzutauchen und zu erfahren, wie es mit ihr weitergeht.

4. War euer erstes Buch 2016 ein guter Einstieg ins Lesejahr? Habt ihr euch ein Ziel für dieses Jahr gesetzt?

Mein erstes Buch in diesem Jahr war "Von wegen Liebe" und hat mich schlichtweg begeistert. Auf den ersten Blick scheint es, ein New-Adult-Roman zu sein wie jeder andere, doch auf den ersten Seiten stellt man schon fest, dass dem nicht so ist. Als Jahresauftakt ein 5-Wölkchen-Buch verspricht hoffentlich ein gutes Lesejahr *lach* 
Vorgenommen habe ich mir für dieses Jahr, wie auch schon im letzten, mindestens 30.000 Seiten zu lesen, sowie meinen SuB zu verkleinern. Letzteres wird mit Sicherheit in die Hose gehen, da ich schon wieder so viele tolle Neuerscheinungen entdeckt habe, die ich dieses Jahr nicht missen möchte. Da heißt es dann wohl, schneller lesen als kaufen :D 

Wie war euer Start ins Lesejahr 2016? Habt ihr buchige Vorsätze oder nehmt ihr einfach mit, was kommt?