[Gemeinsam Lesen] #17

April 05, 2016 0 Comments A+ a-

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat.

Jede Woche werden 4 Fragen zur aktuellen Lektüre gestellt,
wobei die ersten drei immer gleich bleiben. Die vierte Frage wechselt wöchentlich.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe mich nun endlich an den Wälzer "Die Herren der grünen Insel" herangetraut und bin auf
Seite  36/960.

"Vier Familien, sechs Jahre Krieg und eine einzige Krone

Irland 1166: Die Grüne Insel ist in viele kleine Reiche zersplittert, die sich unerbittlich bekriegen. Könige fechten langjährige Fehden aus, und selbst die friedliebendsten Untertanen werden in den blutigen Machtkampf hineingezogen. Zugleich droht ein gemeinsamer Feind in Irland einzufallen: Henry Plantagenet will die Insel an sich reißen. Werden sich die Herren der Grünen Insel vereinen und sich gegen den König von England stellen? Und welche Rolle spielen der grausame Krieger Ascall und die von ihm entführte Caitlín in diesem Kampf um Macht und Blut?"

(Quelle: Blanvalet)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die Wahrheit wollte er gleichwohl nicht aussprechen, aber bevor ihm eine Lüge einfiel, zupfte Faolán wieder die Harfe."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Als eingefleischter Irland-Fan war es natürlich keine Frage, dass ich auch dieses Buch lesen muss. Auf den ersten Blick erinnert es vielleicht ein bisschen an "Das Lied von Eis und Feuer", das zerschlägt sich aber relativ am Anfang. Ich freue mich sehr auf das Buch, habe auch eine ganze Menge Respekt vor der Seitenanzahl und ich bin gespannt, wie lange ich dafür letztendlich brauchen werde.


4. Beeinflusst es deine Kaufentscheidung positiv oder negativ, wenn ein Buch als Einzelband, Trilogie, Tetralogie oder als Reihe angelegt ist? Wenn ja, warum?

Nein, es beeinflusst meine Kaufentscheidung nicht, ob es sich bei dem Buch um einen Einzelband oder um einen Teil einer Reihe handelt. Wenn mich ein Buch interessiert, lese ich es auf jeden Fall. Wenn es gut ist und es dann auch noch weitere Teile davon gibt, umso besser. Obwohl ich auch nichts gegen einen abgeschlossenen Einzelband habe. Momentan ist es aber recht schwer, einen Einteiler zu bekommen. Fast alle Bücher werden nach eingesetztem Erfolg weitergeführt oder nochmal neu aufgerollt aus der Sicht eines anderen Charakters. Das wiederum gefällt mir manchmal mehr manchmal weniger gut.


Wie ist das bei euch? Achtet ihr beim Kauf auf dieses Detail?