[Blogtour] Colleen Hoover - Vorstellung des Buches Love and Confess

Mai 13, 2016 0 Comments A+ a-



Willkommen ihr Lieben, zum 5. Tag unserer großen Colleen-Hoover-Blogtour. Die Slammed-Reihe um Will & Layken habt ihr am Montag kennengelernt, das Hauptthema dieser Bücher, Poetry Slam, war am Dienstag dran. Die Hopeless-Reihe und deren Protagonisten Hope und Holder kamen am dritten Tag zum Zug. Gestern an Tag 4 konntet ihr bei Ruby mehr zum Thema "Abgeschnitten von der Welt" erfahren. Ich habe heute die große Ehre, euch ein bisschen was zu dem Buch "Love and Confess" zu erzählen.

 Um euch einen kurzen Einblick in die Geschichte von Auburn und Owen zu geben, gibt's für euch erst einmal den Klappentext:

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich.

Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen - vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders.

Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist.
(Quelle: dtv)

Geheimnisse spielen in "Love and Confess" eine zentrale Rolle, denn sowohl Auburn als auch Owen verheimlichen dem jeweils anderen etwas. Beide haben Angst, den anderen mit der Offenbarung zu verlieren. Damit es für diejenigen, die das Buch noch nicht kennen, ein bisschen spannend bleibt, möchte ich auf diesen Aspekt nicht weiter eingehen. Widmen wir uns lieber den beiden Protagonisten.

Auburn Mason Reed ist 21 Jahre alt und kürzlich nach Texas gezogen. Hier lebt sie mit ihrer Kollegin Emory zusammen in einer WG. Ihr Beruf als Frisörin macht ihr nicht wirklich Spaß, aber da sie auf das Geld angewiesen ist, lässt sie die tägliche Tortur über sich ergehen. Ihr täglicher Lichtblick ist das Fenster einer Galerie, in dessen Scheibe unzählige Geständnisse anonymer Menschen kleben. Eines Tages, sei es Zufall oder Schicksal, ergattert Auburn in eben dieser Galerie einen gut bezahlten Aushilfsjob. Was sie nicht weiß: dieser wird ihr Leben von Grund auf ändern. 

Owen Mason Gentry, ebenfalls 21 Jahre alt, Künstler und Inhaber der besagten Galerie, in der Auburn aushilfsweise angestellt wird. Owen verbildlicht die geschriebenen Geständnisse auf Leinwand, stellt sie in seiner Galerie aus und ist damit sehr erfolgreich. Aber auch er trägt ein Geheimnis mit sich, welches er mit allen Mitteln zu verheimlichen versucht.

Bilder der Geständnisse aus "Love and Confess"
Die oben zu sehenden Bilder sind auch mit in das Buch eingebaut. Colleen Hoover hat sehr lange nach einem Künstler gesucht, der ihren Ansprüchen an das Buch und dessen Umsetzung gerecht wird. Die Bilder basieren auf realen Geständnissen, die Colleen Hoover von ihren Lesern gesammelt hat. Mir persönlich gefallen die Bilder super. Sie besitzen Dramatik, Ausdrucksstärke und sprechen ihre ganz eigene Sprache.

Ich hoffe, ich konnte euch heute einen kleinen Einblick in dieses wunderbare Buch geben, ohne all zu viel zu verraten. Meine Empfehlung: lest das Buch und macht euch selbst ein Bild von Auburn und Owen. Meine Rezension findet ihr hier.
Morgen geht es in Ina's Little Bakery weiter mit dem Thema "Wie Geheimnisse ein Leben verändern". Alle weiteren Tour-Termine findet ihr hier.




Der dtv-Verlag lässt sich nicht lumpen und stellt uns für die Blogtour folgende Gewinne zur Verfügung:

1. Preis - 3 x 1 signiertes Print von Maybe Someday
2. Preis - 5 x 1 Autogrammkarte
3. Preis - 5 x 1 Plakat von Love & Confess

Um euch euer heutiges Los zu sichern, beantwortet in den Kommentaren bitte folgende Antwort:

Was für ein Geheimnis (ob Partner/FreundIn/Familie) wäre für euch unverzeihbar, 
wenn ihr es herausfinden würdet?


Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 19.5.2016 um 23:59 Uhr.