[Mein Monat] Das war los im April 2016


Ihr Lieben,

wieder können wir einen Monat aus dem Kalender 2016 streichen. Der April ist seinem Ruf wieder einmal gerecht geworden. Wettertechnisch war wirklich alles dabei - Sonne, Schnee, Wind und Regen. Auch lesetechnisch waren einige Überraschungen dabei, von 2-5 Schmetterlingen ist alles vertreten. Das Highlight des Monats war der Welttag des Buches am 23. April. Ich hatte einen schönen Lesenachmittag mit Kindern und ein Gewinnspiel, welches bei euch wirklich gut angekommen ist. Vielen Dank nochmal an alle fleißigen Bewerberinnen (ja, es waren nur Mädels *lach*) und Glückwunsch an die drei Glückspilze, die die Bücher abgestaubt haben :)


Gelesenes & Gehörtes






"Love & Lies - Alles ist verziehen" von Molly McAdams. Der zweite Band um Kash und Rachel konnte mich nicht überzeugen. Warum? --> Rezension

"Heartdance - Nur mit dir" von Nina Lealie - ein Newcomer-Buch, welches als Nachfolger von Anna Todds After-Reihe gehandelt wird. Rezension folgt.

"Wolke 7 ist auch nur Nebel" von Mara Andeck - tolles Jugendbuch, dem ich leider doch etwas entwachsen bin --> Rezension

"Daringham Hall - Die Rückkehr" von Kathryn Taylor - Das Finale der Reihe hat mir nicht wirklich gefallen. Rezension folgt.

"Die Liebe ist ein schlechter Verlierer" von Katie Marsh - Ein wunderbares, aus dem Leben gegriffenes Buch. Vom Aufgeben, Neufinden, Lieben und Leiden.

"Die Erbin" von Simona Ahrnstedt - Als Hörbuch hat mir "Die Erbin" super gut gefallen, als Buch hätte mich die Seitenzahl wahrscheinlich erschlagen. Rezension folgt.


"Maybe Someday" von Colleen Hoover - Rezension folgt im Zuge unserer großen Colleen-Hoover-Blogtour ab 09.05.2016. Schaut da unbedingt vorbei.

"Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes - Mein Reread bzw. ReHear, da ich mir die Geschichte von Lou und Will nochmal als Hörbuch angehört habe. Es hat mich ebenso überzeugt wie schon als Buch.

"All die verdammt perfekten Tage" von Jennifer Niven --> Rezension

"Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin - Ein Buch, welches viel zu lange auf dem SuB warten musste. Ein Glück konnte ich es jetzt im April davon befreien. Die Bewertung spricht wohl für sich.



Neuzugänge






Für die Statistiker

gelesen: 4.242 Seiten
Durchschnittsbewertung: 3,9
Highlight: All die verdammt perfekten Tage von Jennifer Niven
Flop: Love & Lies - Alles ist verziehen von Molly McAdams
SuB-Stand Anfang März: 119
SuB-Stand Ende März: 117

-- Juhu, SuB-Abbau geglückt --


Ausblick auf Mai

Im Mai stehen mal wieder ein paar Leserunden an. Zwei neue Autorinnen wagen den Weg in unser Leserunden-Team: Nora Roberts und Corina Bomann. Ich bin gespannt, wie mir die Bücher gefallen werden. Ebenso findet ab 09.05.2016 unsere große Colleen-Hoover-Blogtour statt. Ich freue mich schon sehr und hoffe, ihr schaut zahlreich bei unseren Beiträgen vorbei. Ende Mai geht's für uns in den Urlaub nach Italien. Ich hoffe, dort werde ich auch die ein oder andere Seite lesen können, da wir einige Ausflüge geplant haben.

Ich wünsche euch einen sonnigen Wonnemonat Mai
mit vielen Lesestunden im Garten oder auf dem Balkon,

eure Janine 


Keine Kommentare