[Buchvorstellung] Zurück ins Leben geliebt || Colleen Hoover

Guten Abend ihr Lieben,

am 22. Juli 2016 erscheint der neue Jugendroman "Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover. Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, weiß, dass sie eine meiner Lieblingsautoren im Jugendbuchbereich ist.

Während die Meinungen zum gewählten deutschen Titel in den Social-Media-Kanälen weit auseinander gehen und auch die neue Covergestaltung heiß diskutiert wurde, habe ich mich mit der zugehörigen Leseprobe beschäftigt. Mein Urteil: ich möchte unbedingt weiter lesen und bin vor Vorfreude schon ganz hibbelig.

Und darum geht's:
Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist. (Quelle: dtv)

Ihr könnt es auch kaum erwarten, "Zurück ins Leben geliebt" in euren Händen zu halten? Dann holt euch doch in der Leseprobe  schon mal Appetit auf Tate und Miles :)

Ich wünsche euch viel Spaß damit.




Keine Kommentare