[Gemeinsam Lesen] #24



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat.

Jede Woche werden 4 Fragen zur aktuellen Lektüre gestellt, wobei die ersten drei immer gleich bleiben. Die vierte Frage wechselt wöchentlich.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Calendar Girl" von Audrey Carlan und bin auf Seite 147/364.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Später am Abend, nachdem ich mir den Magen mit dem besten chinesischen Essen aller Zeiten vollgeschlagen hatte, trug mich Alec in das Schlafzimmer hinauf, das sich im oberen Stockwerk des Lofts befand, und legte mich auf sein Bett.

Klappentext:

Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft. Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leichtverdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar. (lovelybooks.de)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch erscheint offiziell erst Ende Juni. Durch den glücklichen Zufall, die Lovelybox von Lovelybooks gewonnen zu haben, durfte das Buch bereits Anfang Juni bei mir einziehen. Ich habe mich gefreut wie Bolle. Somit wurde es direkt als nächstes Buch ausgewählt und was soll ich sagen, bisher gefällt es mir super. Da ich wusste, auf was für eine Geschichte ich mich mit Mia einlasse, bin ich völligst vorurteilsfrei an das Buch rangegangen und versuche sämtliche Parallelen zu anderen Büchern aus dem Erotik-Genre einfach auszublenden. Das klappt super und ich kann mich komplett in die Geschichte fallen lassen. Calendar Girl ist eine vierbändige Reihe, wobei jeder Band drei Monate des Jahres enthält. Ich bin gerade erst im Februar und es ging schon mächtig heiß her :) Ich bin jetzt schon gespannt, was Mia das Jahr über für Erfahrungen macht und ob es ihr tatsächlich gelingt, sich nicht zu verlieben.


4. In welcher Sprache liest du am Liebsten Bücher? Deutsch, Englisch oder in einer anderen?

Das ist schnell beantwortet. Ich lese zu 98% auf deutsch, ab und an wage ich mich mal an eine englische Lektüre. Dann meistens aber ein Buch aus einem "einfacheren" Genre, in dem keine Vokabeln vorkommen, die ich mir erst zusammengoogeln muss. Für Bücher in anderen Sprachen als den beiden erwähnten reicht mein Wortschatz einfach nicht aus. Und da lesen für mich hauptsächlich Entspannung ist, wäre mir ein Buch auf z.B. französisch einfach zu anstrengend.


Deutsch, englisch, französisch? Welche Sprache dominiert eure Leselisten? 
Und was lest ihr momentan?


Keine Kommentare