[Aktion] Halloween-Lesewoche Tag 7



Am vorletzten Tag der großen Halloween-Lesewoche geht es um die Verlage, die hinter den Autoren stehen und uns all die wunderbar spannenden Bücher und Geschichten bescheren.

Die Tagesaufgabe lautet:

Hinter jedem Buch steckt auch ein Autor und eben auch ein Verlag, der das geschriebene Werk auf den Markt bringt. Stelle uns einen oder deinen Lieblingsverlag vor, der genau DIE richtigen Gruselschocker herausbringt, die dich perfekt unterhalten und Angstschauer über den Rücken jagen lassen. Gerne kann ein Top 3 Ranking erstellt werden.

Heute habe ich mich auch wieder für ein Ranking entschieden. Diese drei Verlage haben es auf das Treppchen geschafft, weil sie mir mit ihren Büchern jede Menge Lesespaß bereiten und mich den Alltag für kurze Zeit vergessen lassen.




Im Knaur-Verlag sind die meisten Bücher von Andreas Franz erschienen. Ich habe sie mittlerweile fast alle gelesen und vor allem die Julia-Dumont-Reihe hat mir schon einige spannende Stunden beschert. 

Der dtv-Verlag veröffentlicht die Bücher von Jussi Adler-Olsen, die mich (fast) alle auch wunderbar unterhalten haben, die spannend sind und mit Ermittlern, die so verschroben, aber auch lustig sind, dass es einfach Spaß macht, mit ihnen einen Fall zu bestreiten.

Und ganz oben gelandet ist der rororo-Verlag. Die Bücher von Simon Beckett gehören zu meinen allerliebsten Thrillern. Die Hunter-Reihe um den forensischer Anthropologen David Hunter hat mich quasi an die Seiten gefesselt. Ich hatte die ersten Teile innerhalb kürzester Zeit verschlungen und dem neuesten Werk "Totenfang" sehnsüchtig entgegen gefiebert. Verdient mein Platz 1.  

Kommentare

  1. Ja, Rowohlt hat wirklich gute Krimi in seinem Verlagsfundus!
    Droemer Knaur hat momentan seine Fantasy/Sci-Fi Sparte ganz gut ausgebaut und überzeugt mich vor allem dort und dtv - nun, da hab ich nicht so viele Bücher bzw nicht mehr :D (Olsen hab ich weitergegeben ;) )

    AntwortenLöschen
  2. Ja, stimmt.
    Da hab ich scheinbar bei meiner Liste scheinbar nur auf die wirklich Hardcore Verlage geschaut. Auch andere Verlage haben tolle Bücher. :)

    AntwortenLöschen