[Leserunde] Die Wildrose || Jennifer Donnelly



Auf geht's zum großen Finale der Rosen-Trilogie von Jennifer Donnelly. Wie schon bei den ersten beiden Bänden, lesen wir auch den dritten Teil gemeinsam in einer Leserunde. Wer sich uns spontan anschließen möchte, ob mit Buch oder Hörbuch, der ist herzlich eingeladen.

Lasst euch nicht spoilern, wenn ihr einen Blick in die Kommentare werft :)

[Rezension] The Club - Love || Lauren Rowe



Achtung 3. Band - Spoiler!!!


Inhalt


Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten. (Quelle: Piper)

Auf zu neuen Ufern



Guten Abend ihr Lieben,

wieder einmal steht mein kleiner Blog vor einer großen Veränderung. Seit 21.11.16 gibt es für Domains die neue Endung .blog. Diese soll Blogs aller Art besser hervorheben und als solche kennzeichnen. 

Da ich seit einiger Zeit schon am Überlegen bin, meinen Blog unter einer eigenständigen Domain zu führen, kam mir diese Neuerung gerade recht. Das ".blogspot" nervt mich eigentlich schon immer, zu Wordpress wollte ich dennoch nie wechseln. Zudem hat sich mein Blog-Name geändert und hat mit meiner bis gestern aktuellen URL gar nichts mehr zu tun. Also hab ich mir ganz schnell meine Wunschdomain gesichert und es konnte losgehen. 

Bisher hatte ich mit Blogumzügen keinerlei Erfahrung und stand erst einmal vor dieser Herausforderung. Meine "Angst" wurde mir sehr schnell genommen, denn Bastian von lifesoundsreal.de hat eine super verständliche Anleitung dazu auf seiner Homepage. Und das beste ist, dass keine Posts, Kommentare oder Follower dabei verloren gehen und sogar die Benutzeroberfläche von Blogger bleibt *yeah* Falls ihr auch einen Blogumzug plant oder einfach nur neugierig seid, findet ihr den Artikel HIER
Ich hatte Glück, denn bei mir hat von Anfang an alles einwandfrei, ohne größere Schwierigkeiten geklappt. Also Bastian, noch einmal herzlichen Dank für deinen sehr hilfreichen Beitrag. 

Außer, dass es nun eine neue Anlaufstelle für meinen Blog gibt, ändert sich vorerst nichts. Ich bin momentan absolut zufrieden mit meinem Design und das ist ja schon mal viel wert 😊
Solltet ihr dennoch Anregungen, Kritik oder Wünsche haben, lasst es mich gerne wissen.

Und nun, tadadada, die neue Domain, unter der ihr meine LeseLiebe ab sofort findet, lautet:


Ich wünsche euch weiterhin viel Freude hier in meiner kleinen Welt und würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhin so lieb die Treue haltet 💓

Alles Liebe, eure Janine


[Neuerscheinungen] Dezember 2016



Ich habe mich bei den Bücher-Neuerscheinungen für Dezember umgeschaut und euch eine kleine, aber feine Auswahl zusammengestellt. Vielleicht findet ihr noch das ein oder andere Buch für eure Weihnachtswunschliste, oder eines zum Verschenken. Alle Infos zu den jeweiligen Büchern bekommt ihr mit einem -Klick- auf den Titel. Viel Spaß beim Stöbern.

[Rezension] The Club - Match || Lauren Rowe


Achtung 2. Band - Spoiler!!!


Inhalt



Sie haben mit dem Club abgeschlossen, aber der Club noch nicht mit ihnen.

Nach ihrem gemeinsamen Kurzurlaub müssen sich Jonas und Sarah neuen Herausforderungen stellen: Sarahs Leben ist plötzlich in Gefahr, denn der Club hat ihren Verrat nicht vergessen. Jonas überredet sie, bei ihm einzuziehen, doch schon bald erkennt Sarah ihn fast nicht wieder. Immer öfter verlässt er unter fadenscheinigen Vorwänden die Wohnung, und schließlich kann Sarah nicht mehr anders: Sie schnüffelt in seinem Handy herum – und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass er am Abend ein Club-Match hat.
(Quelle: Piper)

[Rezension] The Club - Flirt || Lauren Rowe



Inhalt


Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Datingagentur angemeldet, obwohl es in Seattle mehr als genug Frauen gibt, die mit ihm zusammen sein wollen. Aber genau deshalb braucht er »The Club«: Er möchte nicht nur eine einzige Frau glücklich machen. Im Gegenteil. Er liebt die Abwechslung und genießt seine Freiheit. Zumindest bis er am nächsten Morgen seine E-Mails öffnet und eine private Nachricht der Mitarbeiterin entdeckt, die seine Anmeldeunterlagen ausgewertet hat. Sie möchte anonym bleiben, muss nach Jonas' Lobeshymnen auf sich selbst aber einfach etwas loswerden, das sein übergroßes Ego zutiefst erschüttern dürfte … Dann verrät sie ihm ihr intimstes Geheimnis, und er weiß sofort: Sie ist perfekt. Er muss sie finden. Sofort. Koste es, was es wolle.
(Quelle: Piper)

[Rezension] Herbstmagie || Nora Roberts



Inhalt


Gemeinsam mit ihren drei besten Freundinnen betreibt die hübsche Konditorin Laurel die erfolgreiche Hochzeitsagentur Vows. Tag für Tag hilft sie glücklichen Paaren, ihre Liebe mit einem rauschenden Fest zu krönen, in Laurels eigenem Privatleben sieht es aber alles andere als rosig aus. Doch dann verliebt sie sich in den smarten Staranwalt Del. Er ist für sie die Liebe ihres Lebens, aber sieht der heißbegehrte Junggeselle das ebenso? (Quelle: Randomhouse)

[Rezension] On the island || Tracey Garvis-Graves


Achtung - Spoilergefahr!


Inhalt


Die junge Lehrerin Anna soll den sechzehnjährigen T.J. den Sommer über unterrichten - im Ferienhaus der Familie auf den Malediven. Anna sagt sofort zu: Die Chicagoer Winter sind lang, ihre Beziehung kriselt, da kommt dieser Traumjob wie gerufen. Als die beiden in der Propellermaschine Richtung Ferienhaus sitzen, kommt es zur Katastrophe: Das Flugzeug stürzt ab – mitten über dem indischen Ozean. Völlig erschöpft erreichen Anna und T.J. den rettenden Strand einer einsamen Insel. Ein Überlebenskampf beginnt. Und während die Hoffnung mit jedem Tag schwindet, wachsen die Gefühle füreinander. Aber hat diese große Liebe gegen jede Regel überhaupt eine Chance – auch jenseits der Insel? (Quelle: Randomhouse)

[Mein Monat] Der goldene Lese-Oktober

Bild: natur.de

Hey ihr Lieben,

der Oktober ist irgendwie an mir vorbeigerauscht, ohne dass ich es richtig mitbekommen habe. Es gab ein paar Geburtstage, ein paar Treffen mit lieben Freundinnen und einen Mädels-Kinoabend - Bridget Jones Baby war der Knaller, ich habe lange nicht mehr so gelacht. Der Soundtrack zum Film ist übrigens auch sehr zu empfehlen.

[Rezension] Der Mondscheingarten || Corina Bomann


Inhalt


Antiquitätenhändlerin Lilly bekommt eine ungewöhnliche alte Geige angeboten: Auf ihrer Unterseite ist eine Rose ins Holz gebrannt. Lilly ist fasziniert von dem alten Instrument und will das Rätsel der Rose unbedingt entschlüsseln. Sie sucht Hilfe bei dem charmanten Musikexperten Gabriel. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass die Geige vor über hundert Jahren einer berühmten Violinistin gehörte, die damals plötzlich verschwand. Gebannt vom geheimnisvollen Schicksal der schönen Frau begibt Lilly sich auf deren Spuren, die sie nach Italien und schließlich nach Sumatra führen. Dort findet sie des Rätsels Lösung – das auch ihr eigenes Leben in seinen Grundfesten erschüttert. (Quelle: Ullstein)

[TopTenThursday] 10 Bücher, die mich emotional berührt haben

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Worum geht's? Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um genau zu sein. Jeden Donnerstag wird eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellt.

Wow, da hab ich es heute doch tatsächlich mal wieder geschafft, meine Top Ten zusammen zu stellen. Bei dem Thema fiel es mir gar nicht mal so leicht, da ich öfter mal über sehr emotionale Bücher stolpere oder sie ganz bewusst zur Hand nehme. Ich bin auch sehr nahe am Wasser gebaut, sodass mir gefühlvolle Situationen in Büchern schon mal die Tränen in die Augen treiben. Kein Grund sich dafür zu schämen, ich steh' dazu.

[Rezension] Die Winterrose || Jennifer Donnelly


Inhalt


London, 1900: Die junge India Selwyn-Jones bewegt sich in den feinsten Kreisen. Bis sie als Ärztin im berüchtigten Viertel Whitechapel zu arbeiten beginnt – und dort in leidenschaftlicher Liebe zu dem gefürchteten Gangsterboss Sid Malone entbrennt … Voller Dramatik und Sinnlichkeit erzählt Jennifer Donnelly, die Autorin der international erfolgreichen »Teerose«, von ihrer unbeugsamen Heldin India. (Quelle: Piper)