[Leserunde] Die Wildrose || Jennifer Donnelly

November 25, 2016 28 Comments A+ a-



Auf geht's zum großen Finale der Rosen-Trilogie von Jennifer Donnelly. Wie schon bei den ersten beiden Bänden, lesen wir auch den dritten Teil gemeinsam in einer Leserunde. Wer sich uns spontan anschließen möchte, ob mit Buch oder Hörbuch, der ist herzlich eingeladen.

Lasst euch nicht spoilern, wenn ihr einen Blick in die Kommentare werft :)

Zum Inhalt

Die Herzen von Willa Alden und Seamus Finnegan schlagen für die Gipfel der Welt – und füreinander. Doch auf einer schicksalhaften Bergtour erleidet Willa einen Unfall und ist fortan für ihr Leben körperlich gezeichnet. Voller Vorwürfe wendet sie sich von Seamus ab – die Trennung bricht ihm das Herz. Jahre später kreuzen sich ihre Wege ein zweites Mal, und ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt. (Quelle: Piper Verlag)

Leseabschnitte

1. Leseabschnitt: Prolog - Kapitel 10 (S.1 - S.113)
2. Leseabschnitt: Kapitel 11 - Kapitel 25 (S. 114 - S. 213)
3. Leseabschnitt: Kapitel 26 - Kapitel 47 (S. 214 - S. 325)
4. Leseabschnitt: Kapitel 48 - Kapitel 59 (S. 329 - S.426)
5. Leseabschnitt: Kapitel 60 - Kapitel 80 (S. 427 - S. 520)
6. Leseabschnitt: Kapitel 81 - Kapitel 96 (S. 521 - S. 608)
7. Leseabschnitt: Kapitel 97 - Ende (S. 611 - S.749)

Teilnehmer

Andrea von LeseBlick

Viel Freude uns allen :) 

28 Kommentare

Write Kommentare
Lese Blick
AUTHOR
Sonntag, November 27, 2016 delete

Huhu ihr Lieben.
Dann lege ich mal los. Ich höre auch den dritten Teil wieder. Wie Band 2 wieder die ungekürzte Verfassung. Und ich liebe die Sprecherin, vor allem, wie sie Kinderstimmen spricht <3 Falls mir mal Hörbücher ausgehen, forste ich mal durch, was sie noch gesprochen hat :)

Für mich stand fest, dass es in diesem Band um Willa & Seamie gehen wird. Beide kamen auch schon vor, aber ich hätte nicht gedacht, dass wir im letzten Band noch mal auf bisher 3 neue Namen stoßen (Max von Brandt, Jennie Wilcott und Gladys Bigelow). Oder sollte ich einen bereits aus den anderen beiden Bänden kennen?

Max von Brandt --> Deutscher: hat auf jeden Fall was vor. Nur was will er transportieren. Steckt da schon der nahende 1. Weltkrieg dahinter? Und wieso stellt er sich als Peter Stiles vor?? Mysteriöser Typ.

Ich hoffe, dass wir noch ein wenig mehr von Sid und India hören und nicht nur per Post ;) Hoffe auf eine große Zusammenführung der 3 Pärchen am Ende <3

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Sonntag, November 27, 2016 delete

Puh, bei uns gehts grad drunter und drüber. Hab in drei Tagen gerade mal die ersten 113 Seiten geschafft 😢

Mir hat der Anfang auch gut gefallen. Seamies Part hat mir bei der Winterrose schon gut gefallen. Bin gespannt, in wie weit die beiden wieder zusammenfinden oder auch nicht. Jennie wird da sicher noch eine große Rolle spielen.

Max von Brandt kam bisher noch nicht vor. Hab auch momentan keine Idee, was er planen könnte. Kriegsvorbereitungen sozusagen, meinst du?
An eine Gladys kann ich mich gerade auch nicht erinnern.

Emanzipation wird, denke ich, auch in diesem Band wieder ein großes Thema sein.

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Dienstag, November 29, 2016 delete

Emanzipation ist im Gesamten auch eine tolle Thematik für diese Reihe finde ich :)

Schauen wir mal, was die neuen Charaktere für Ärger mit sich bringen :P

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Dienstag, November 29, 2016 delete

Ich danke der Autorin, dass man gleich im zweiten Abschnitt einiges über Max und Gladys erfährt. Der Mann scheint ja an allen Ecken und Enden seine Finger im Spiel zu haben. Maud scheint er wirklich zu begehren, die Szene mit der betrunkenen Gladys, die er dann mit den pikanten Fotos erpresst. Hui, so etwas möchte wohl keine Frau erleben!
Er hängt als deutscher Spion also an der Kriegsaufrüstung der Engländer.

Auch die Politik spielt noch mal eine Rolle. Bildung gegen den Bau von Kriegsschiffen. Finde es interessant, dass die nahende Kriegszeit und auch Deutschland eine Rolle in dem Teil spielen.

Und worauf wir wohl alle gewartet haben :P WILLA ist wieder da und man spürt sofort die Spannung zwischen Seamie und ihr oder? Für mich passen sie ja perfekt zusammen und dass es nochmal zu so einem Schlagabtausch kommen musste, bei dem es um damals und ihre Gefühle geht, war klar.
Was haltet ihr von dem Punkt, dass Seamie "so schnell" Jennie geheiratet hat?
Könnte eine Zwickmühle werden für den lieben Herrn!

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Dienstag, November 29, 2016 delete

Hier kommt doch schon einiges Licht ins Dunkle. Max ist ja ein ganz mieser Kerl, auch wenn ich ebenfalls glaube,dass er an Maud hängt. Aber irgendwas scheint mir da auch nicht ganz koscher zu sein. Sicher wird er noch eine große Rolle spielen.

Dass Jennie schwanger werden würde, hab ich mir schon fast gedacht. Seamie wird dadurch mehr oder weniger zur Sesshaftigkeit gezwungen.

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Dienstag, November 29, 2016 delete

Ich war noch gar nicht fertig :)

Jennie ist nicht auf den Kopf gefallen und erahnt die noch bestehenden Gefühle von Seamie für Willa. Da wird es sicher noch einigen Trubel geben. Vllt hängt sogar diese Josie Meadows auch noch mit drin mit ihrer Schwangerschaft. Ich hab da so ne dunkle Vermutung...

Der Krieg wirft seine Schatten voraus und wird sicher auch noch eine Rolle spielen. Joe muss bestimmt seine sozialen Pläne den kriegsbedingten hinten anstellen.

Alles in allem gefällt es mir bisher wieder sehr gut.

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Dienstag, November 29, 2016 delete

Aber es schreit förmlich nach dem Konflikt, ob er der Sesshaftigkeit folgt oder sich ihr entreißt, trotz Kind...

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Dienstag, November 29, 2016 delete

Hihi :P Mir gefällt es bisher auch wieder sehr. Werde diese Reihe vermissen, wenn es denn sobald ist. Bis dahin genieße ich jeden einzelnen Moment, den die Autorin uns zu bieten hat.

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Dienstag, November 29, 2016 delete

So wird es mir auch gehen. London ist als Setting immer toll, egal zu welcher Zeit.

Heute Abend kommt übrigens Jack the Ripper, ich glaube auf Sat1. Da geht's ja auch wieder nach Whitechapel :)

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Mittwoch, November 30, 2016 delete

Ich habe gestern tatsächlich "Jack The Ripper" geschaut (zwar nicht zu Ende, weil die Lider schwer wurden), aber es war schön in WhiteChapel <3 Sogar mein Freund war angetan ;) Und das kommt selten vor bei einer Filmauswahl, die ich treffe :D

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Mittwoch, November 30, 2016 delete

Dass es zwischen Seamie und Willa so kommt, wie es gekommen ist, habe ich geahnt. Aber man spürt förmlich das Knistern zwischen den beiden. Wie sie es machen, ist natürlich falsch Jennie gegenüber und ich ahnte, dass Max dazwischen funkt. Der Mann ist gespürt überall! Muss wirklich heute Nachmittag nochmal nachschauen, ob er nicht schon in einem anderen Band vorkam. Einzige richtige Verbindung, die ich nun kenne, ist, dass er der Cousin der Ärztin Hatcher ist. Aber auf den Straßen grüßen ihn ja alle???!!!
Max ist also ein Spion und es geht um die Kriegsausrüstung, vor allem in Hinsicht auf Schiffe. Ich dachte wirklich ,als Maud dahinter kam, dass er nichts bemerkt und dann dieser Wein :( Ihre Hilfeschreie, als sie es realisiert....ach man :((((

Jennie und Josie haben sich da ja was tolles ausgedacht. Auch hier sieht Max wieder eine Chance, um jemanden zu erpressen. Frauen machen es ihm anscheinend leichter. Bin wirklich gespannt, wie sein Tun aufgedeckt wird.

Dass Albie so gegen die Liebe zwischen seiner Schwester und Seamie ist, hätte ich nicht gedacht. Ob wir Willa nochmal wiedersehen?

Und dann kommt es wie erwartet... der 1. Weltkrieg und GB ist mit dabei...

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Mittwoch, November 30, 2016 delete

Das mit Jennie und Josie hab ich genau so geahnt. Bei allem,was so schief geht, wird doch das hoffentlich klappen. Oder?

Ich glaube schon, dass wir Willa wiedersehen werden. Hab schon mal in den nä Abschnitt geschaut, und der schaut eher nach Willa aus.

Max von Brandt als Doppelagent. Können wir das glauben? Ich denke auch, dass er Albie angestachelt hat, Willas und Seamies Affäre zu manipulieren bzw. ihm einzureden, dass es falsch ist, was die beiden machen. Was es ja eigentlich auch ist...

Das Ende von Maud fand ich auch grausam. Die Arme...

Bin nun gespannt, was noch auf uns zukommt.

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Mittwoch, November 30, 2016 delete

Ok, hätte ich mal umgeblättert :P Da war Willa also schon wieder ;)
Ich ahne für mich nichts Gutes. Bei einigen Settings werde ich einfach nicht warm. So ist es bei Arabien. Arabien mag ich wenn es um luxuriösen Urlaub geht. In Bezug auf Kriegsgeschehnisse leider gar nicht. Daher war das Hörbuch an Willas Stellen für mich wirklich schleppend :( Die Namen machen es da nicht besser. Auf Anhieb habe ich nur Kalif in Erinnerung und da bin ich mir nicht mal sicher, ob das eine Name oder ein Titel ist :D Bin gespannt, wie ihr diesen Ortswechsel findet...

Albie und seine "Hintermänner" wissen von dem Maulwurf in London, aber wieso kommt denn niemand auf Max. Dieses Ars**loch!

Dass Sid sich jemals wieder in seine alte Gegend traut hätte ich nicht gedacht. Aber natürlich möchte er wie India mehr über Mauds Tod herausfinden, aber auch hier steckt ja wieder einer mit dem anderen unter einer Decke.. Teddy--Billy--- und dann landen wir wieder bei Max :D *es ist zum verrückt werden*
Aber schön, dass nun auch India und Sid wieder da sind <3

Da wir das Thema erst bei Riley hatten und Nicole meinte, nicht schlecht, dass sie immer um den Krieg drumherum schreibt. So gefallen mir hier die "Einwürfe" recht gut. Charlys Rückkehr und WIE er zurückkehrt. Schrecklich!!! :( Und wie viele solcher Traumata es damals gegeben haben muss.

Habt ihr schon eine Vermutung, wer Max auf die Schliche kommen wird?

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Samstag, Dezember 03, 2016 delete

Mit Arabien als Setting muss ich dir absolut recht geben. Das hat sich enirm gezogen und so richtig etwas zum Geschehen beigetragen hat es nicht wirklich. Außer dass Willa nun wohl in Gefangenschaft ist und nicht gewiss ist, ob sie das überlebt.

Sids Rückkehr hat mir auch gut gefallen, ebenso wie der Job, den er jetzt betreibt. Mit traumatisierten Menschen umzugehen stelle ich mir wahnsinnig schwierig vor. Aber er scheint dafür ein Händchen zu haben. Ich hoffe, er überlebt die Mauschelei zwischen Teddy und Billy. Ob Sid vllt auch ahnt, dass Teddy den Rest der Unterwelt über sein Auftauchen informiert. Ich glaube jedoch nicht, dass Teddy Sid in Bezug auf Maud bzw. Max weiterhelfen wird.

Also ist Max doch kein Doppelagent?! Wäre ja auch zu schön gewesen. Und Gladys und Jennie helfen ihm quasi noch dabei, gegen ihr eigenes Land zu "arbeiten". Ich denke nicht, dass Albie Max von Haifa aus auf die Schliche kommt, dafür ist einfach zu viel Distanz dazwischen, oder? Vllt petzen ja Jennie oder Gladys doch noch...

Meine Theorie zu Seamie: er rettet Willa und beide verschwinden gemeinsam, wohin auch immer.

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Samstag, Dezember 03, 2016 delete

Hm, der Abschnitt ist dank der kurzen Kapitel wirklich schnell verflogen.

Da ist Max also auch in Arabien unterwegs. War ja zu erwarten, dass man ihm nicht trauen kann, was die Versprechungen an Willa angingen. Gut, dass auch sie ihre eigenen Pläne verfolgt und nun hoffentlich auf Lawrence oder sogar Seamie trifft.

Sid ist wohl dem Tod auch nochmal von der Schippe gesprungen, falls die Täuschung klappt.

Ich würde mich freuen, wenn einer der vielen Erzählstränge schon mal ein Ende finden würde oder sich zum Guten wenden zumindest. Es ist zwar viel Action überall, aber gerade dieser Wüstenpart langweilt mich ein bisschen.

Wenns so weitergeht, werde ich das Buch wohl heute noch beenden. Ob es mich am Ende nochmal richtig mitreißen kann?

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Samstag, Dezember 03, 2016 delete

Erst in diesem Abschnitt, als Max Willa mit Namaste begrüßt hat, ist mir eingefallen, dass er der Mann aus dem Prolog aus Tibet ist, dass ist mir wirklich völlig durch die Lappen gegangen. Aber es war ja anzunehmen, dass er uns in Arabien nicht von der Seite weicht :P :D

Die Täuschung von John in Hinsicht auf Sid hat mich überrascht. Es gibt also doch Freundschaft unter Bösewichten.

Die Wüste ja, da muss ich auch nicht mehr zurück :(
Aber nun ist Seamie auch noch da, um Willa zu suchen. Gut, dass es das Gespräch zwischen Fatima und Willa gab und diese somit Willas Geschichte kannte. Sonst wäre der Ausflug von Seamie wohl ganz anders ausgegangen :D

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Samstag, Dezember 03, 2016 delete

Hui Hui ui, diesen Abschnitt fand ich wieder sehr gut. Es ist so viel passiert und natürlich wieder eher in Richtung emotionalen Geschehnissen.

Der Tod von Gladys und auch von Jennie hat mich wirklich berührt. Musste Gladys also doch einen Ausweg aus diesem Schlamassel finden. Wieso hat Jennie nicht eher in diese Umschläge geschaut???? Die spanische Grippe war dann schneller, als ihr Gegenangriff gegen Max.

Willa tritt gegen Max in Arabien an, schlaues Mädchen ;) Ob sie Erfolg hatte und er uns endlich verlässt? :P

Wie du vermutet hast, wird Willa von Seamie gefunden. Natürlich in keinem guten Zustand. Kann man so lange unter den Bedingungen in der Wüste überleben?
Warum musste Seamie Willa nun verlassen? Da hatte ich eine kleine Aufmerksamkeitsproblematik :/ Weil er auf sein Schiff musste oder hing da der Kalif mit drin? Irgendwie konnte er doch durch Fehlhandeln vor "Gericht" gestellt werden?

Nun ist er auf sein Schiff gegangen und dann dieser Cliffhanger. Böse, ganz böse!!!!

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Samstag, Dezember 03, 2016 delete

Die Wendung mit Gladys u Jennie hat mich wirklich überrascht, damit hätte ich absolut nicht gerechnet.

Das mit Scotland Yard hab ich nicht ganz verstanden. Hängen Churchill und dieser Asquit auch in dieser Spionagesache mit drin? Was passiert nun mit Sid und Joe?

Angeblich ist Max tot. Aber vllt ist das auch nur ne Ente, um die Briten in Sicherheit zu wiegen.

Seamie musste zurück, um seinen Dienst auf der Exeter anzutreten. Hätte er das nicht getan, hätte er als Disserteur gegolten und wäre hingerichtet worden wg Dienstverweigerung. Deswegen die schnelle Abreise aus der Wüste. Aber ich halte noch immer an einem Happy End zw Willa u Seamie fest.

Anhand von John Harris wird mal wieder sichtbar, zu was Armut und Not einen Menschen bringen kann. Und so Frauen wie Gladys u Jennie hat es sicher auch real gegeben. Verängstigte Frauen, die alles gemacht hätten, um z.B. den Schein zu wahren oder einfach zu überleben. Schrecklich...

Die Autorin schafft es wirklich, nochmal Spannung aufzubauen. Auf gehts ins Finale :)

Reply
avatar
Lese Liebe
AUTHOR
Samstag, Dezember 03, 2016 delete

Was ein Showdown in Binsey, oder? Da hätte man sich fast das ganze Vorgeplänkel in Abschnitt 7 sparen können. Hier war mir alles doch zu detailliert und nochmal Settingwechsel und nochmal.

Max von Brandt ist trotz seiner guten Tat am Ende nicht in meinem Ansehen gestiegen. Er ist und bleibt eine zwielichtige Person. Den Job eines Doppelagenten möchte ich persönlich nicht machen, wem sollst du denn da bitte 100% vertrauen können?

Und wie vermutet, haben wir unser Happy End bekommen, in allen Belangen. Toll fande ich, dass in dem Band wirklich alle uns vertrauten und lieb gewonnen Charaktere nochmal ihren Auftritt hatten. Da hat die Autorin wirklich gute Arbeit geleistet :)

Auch wenn sich das Buch teilweise sehr gezogen hat, so bin ich doch ein bisschen wehmütig, dass wir Fiona, Joe & Co. nun hinter uns lassen müssen. Aber sicher warten schon etliche neue Herzenscharaktere auf uns <3

Reply
avatar
Lese Blick
AUTHOR
Sonntag, Dezember 04, 2016 delete

Auch ich fand den Showdown super!
Die Autorin hat uns ein ehrwürdiges Ende beschafft, würde ich sagen. Wie du schon sagst, war es wundervoll, dass sie nochmal alle Charaktere zusammenbrachte. Du hast es zwar gelesen und nicht gehört, aber ich muss auch ein riesen Lob an die Sprecherin aussprechen. Vor allem Kinderstimmen (James) hatte sie super drauf. Musste da dauerschmunzeln. Die Sprecherin werde ich mir mal genauer anschauen.

Das Happy End finde ich auch schön, aber Kenia? :P
Nun sind die Familien auf 3 Kontinente verteilt und jeder führt sein Leben. In ein paar Jahren werde ich bestimmt nochmal an sie denken ;)

Herzenscharaktere auf jeden Fall <3 Ich freu mich drauf. Eine Reihe wieder erfolgreich beendet. Für mich der absolute Vorteil von LR. Danke, dass wir die Reihe zusammen geteilt haben <333

Reply
avatar