[Mein Monat] April 2017

Der April ging lesetechnisch fast ebenso weiter, wie die drei vorherigen Monate. Mein Lieblingsmedium war auch im vergangenen Monat eher das Hörbuch als das Buch. Das liegt wohl an daran, dass ich mich momentan selten nur auf eine Sache, in dem Fall das Lesen, konzentrieren kann. Wie genau sich mein Lesemonat zusammensetzt, erfahrt ihr im Folgenden.




Seit du bei mir bist || Nicholas Sparks || 576 Seiten || 3***
Paper Prince || Erin Watt || 368 Seiten || 3***
Wege der Macht - Die Clifton-Saga #5 || 592 Seiten || 4****




Madame Picasso || Anne Girard || 478 Seiten || 4****
Taste of Love - Geheimzutat Liebe #1 | Poppy J. Anderson || 380 Seiten || 3***
Die einzige Wahrheit || Jodi Picoult || 461 Seiten || 5*****


Für die Statistiker


gelesen:  2.855 Seiten
Highlight: Die einzige Wahrheit
Flop: Tast of Love
SuB-Stand Ende März: 61
SuB-Stand Ende April: 58



Auf dem Blog im April und Ausschau


Ich liebe Veränderungen, denn ohne diese, käme ich wahrscheinlich zum Stillstand. Deshalb wurde spontan erneut mein Blogname geändert, genauso wie der Blogcontent. Da sich meine Interessen ausgeweitet haben und ich momentan viel Zeit an meinem Basteltisch verbringe, möchte ich das gerne vermehrt auf dem Blog mit einbringen. Das ganze soll natürlich auch im Namen erkenntlich sein. Ebenso hat der Blog sich ein neues Outfit zugelegt. Es sind nur minimal Kleinigkeiten, für mich wirkt er nun aber wesentlich klarer und übersichtlicher. 
Zum Rezensieren bin ich im April gar nicht gekommen. Verzeiht mir meine Nachlässigkeit, aber wie oben schon erwähnt, verbringe ich aktuell mehr Zeit am Tisch als vor dem Laptop. Ich bin wohl etwas frühjahrsmüde was die Blogarbeit angeht. 

Das solls für den April gewesen sein. Ich hoffe, ihr habt fein in den Mai getanzt und der Wonnemonat verwöhnt uns mit etwas mehr Sonne als es der April getan hat. 
Bleibt kreativ ihr Lieben,

eure Janine

Kommentare

  1. Guten Morgen Janine!

    Veränderungen sind toll, das gibt immer wieder neuen Aufschwung :D
    Ist schön, dass du dich kreativ austoben kannst, ich finde da immer nicht die Zeit dazu bzw. stecke ich dann meine Nase halt doch wieder in Bücher *lach*

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich keins, aber auf die Paper Reihe bin ich jetzt doch neugierig geworden. Die vielen Diskussionen darüber ... ich würde mir da echt gerne selber eine Meinung bilden ob das tatsächlich so schlimm dargestellt wird ^^

    Die Frühjahrsmüdigkeit hat mich leider auch erwischt, so müde wie letzten Monat war ich schon lange nicht mehr - es wird Zeit für die Sonne!!!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      ja, die Paper Reihe... ein momentan viel diskutiertes Buch, die Aufregung darum geht mir, ehrlich gesagt, mittlerweile echt auf die nerven.

      Ich drücke uns die Daumen, dass der Mai sonniger wird, als der April, und wir aus unserer Trägheit herausfinden.

      Alles Liebe,

      Janine

      Löschen