[Gewinnspiel] "Ihre beste Stunde" von Lissa Evans

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich endlich wieder mal aus meiner Versenkung und komme mit einem feinen Gewinnspiel zurück in die Bloggerwelt.

Gemeinsam mit der S&L Mediengruppe verlose ich zum Kinostart von "Ihre beste Stunde - Drehbuch einer Heldin" am 06.07.2017, einer Buchverfilmung von Lissa Evans' "Their finest hour and a half",

2 x 2 Kinokarten


sowie

2 Filmplakate




Und darum geht es:

"London 1940. Catrin Cole (Gemma Arterton) braucht einen Job, um sich und ihren Freund, den Künstler Ellis Cole (Jack Huston), über Wasser zu halten. Sie heuert beim Informationsministerium an. Dessen Filme sollen der Nation in Kriegszeiten wieder Mut und Hoffnung geben. Catrins Aufgabe als Drehbuchautorin ist es, einem der Skripte eine ‚weiblichere Note‘ zu verleihen. Dabei trifft sie auf den ebenso brillanten wie zynischen Drehbuchautor Tom Buckley (Sam Claflin). Und während in London die Bomben fallen, machen sich Catrin und ihr wild zusammengewürfeltes Team rund um die inzwischen ein wenig in die Jahre gekommene Schauspielerlegende Ambrose Hilliard (Bill Nighy) daran, einen herzerwärmenden und zugleich ermutigenden Film zu drehen. Allerdings wird sie bald herausfinden, dass sich hinter der Kamera mindestens genauso viel an Komödie, Drama und Leidenschaft abspielt wie davor."


Offizieller Trailer:


Und hier der Trailer für die, die etwas mehr erfahren wollen:


Offizieller Soundtrack:




Leider ist das Buch bisher nur in englisch erschienen, sodass ich mich noch nicht rangetraut habe. Den Film lasse ich mir dennoch nicht entgehen, denn der Trailer sowie der Soundtrack machen richtig Lust auf diese dramatisch komische Komödie. Außerdem ist die Besetzung einfach traumhaft. Ich freue mich auf einen komplett anderen Sam Claflin, als den, den wir in "Ein ganzes halbes Jahr" sehen durften.

Weitere Infos zum Buch können sich diejenigen, die etwas mutiger und gefestigter in der englischen Sprache sind als ich, HIER näher anschauen.

Und das ist eure Aufgabe:

Um für einen der Gewinne in den Lostopf zu springen, beantwortet mir bis zum 04.07.2017 in den Kommentaren bitte folgende Frage:

Wäre der Beruf "Drehbuchautorin" ebenfalls was für euch? Und wenn ja, welches Buch würdet ihr gerne verfilmen? 
Wer Lust hat, darf mir auch gerne verraten, welche Schauspieler ihr euch für eure Buchverfilmung vorstellt. 

Ich freue mich auf eure Antworten.

Eure Janine

P.S. Ich würde mich freuen, wenn ihr das Gewinnspiel ebenfalls teilen würdet. Besten Dank dafür :)

--------------------------------------------------------------------

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberechtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschlands, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an S&L Mediengruppe im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 


Das Gewinnspiel wird von der S&L Mediengruppe gesponsort.



Das Gewinnspiel endet am 04.07.2017 um 23:59 Uhr.

Kommentare

  1. Huhu!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Ich wäre nur eine gute Drehbuchauthorin, wenn mich die Geschichte sehr berührt und mitreißt. Am liebsten würde ich mein Lieblingsbuch "Sibirische Erziehung" von Nicolai Lilin verfilmen. Es gibt schon eine Verfilmung, aber die finde ich leider furchtbar! Die passenden Schauspieler müsste ich noch casten ;)
    Ramona
    (RPeters101.rp(at)gmail.com)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich möchte mich auch sehr gerne bewerben, der Film scheint richtig gut zu sein. Ich wäre überhaupt nicht gerne Drehbuchautorin. Ich glaube ich könnte das garnicht. Ein Buch schreiben vielleicht, aber selbst das kann ich mir nicht vorstellen.

    Aber lesen tue ich Sie total gerne, bzw. im Kino anschauen.

    Liebe Grüße

    Little Cat

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janine,
    die komplexen Funktionen eines Drehbuchautors würde ich ungerne erfüllen müssen Ich präferiere das Annehmen und Verinnerlichen einer vorgegebenen Rolle mittels der Schauspielerei.
    Herzliche Grüße
    Falko
    recognize98(at)yahoo(punkt)de

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen liebe Janine,
    das ist ja eine tolle Idee von dir. Der Trailer macht direkt Lust auf mehr und der Klappentext hört sich auch super an. Da bekommt man direkt Lust drauf. Leider lese ich Englisch nicht ganz so gut. Ist mir etwas zu anstrengend.
    Ich selbst würde wahrscheinlich nicht so gerne Drehbuchautorin werden. Würde aber unheimlich gern mal einer über die Schultern gucken. Stelle ich mehr sehr interessant vor.
    Welche Buchreihe meiner Meinung nach aufjedenfall verfilmt werden sollt, ist die Cat & Bones Reihe von Jeanine Frost. Einfach weil es meine absolute Lieblingsreihe ist. Was ich mir auch sehr gut vorstellen könnte, wäre Mythos Academy von Jennifer Estep.

    Lasse liebe Grüße da!
    Vanessa <3
    vanessa-adolf@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Janine,
    ich mache nicht beim Gewinnspiel mit, weil es in meiner Umgebung nur ein kleines Programmkino gibt. Aber "Danke" für den tollen Trailer! Der Film wäre an mir vorübergegangen, dabei spielt hier doch Sam Claflin mit!!! Und Bill Nighy zaubert seit "Tatsächlich liebe" immer ein Schmunzeln auf meine gesicht! ;)
    Auf jeden Fall darf ich mir "Ihre beste Stunde" NICHT entgehen lassen!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Ich glaube, als Drehbuchautorin wäre ich nicht gut, ich schaue einfach viel zu selten Filme! Dieser hier reizt mich allerdings trotzdem, der Trailer hat mich schon sehr angesprochen.

    Wenn ich ein Buch verfilmen sollte, wäre es allerdings am ehesten "Hexwood" von Diana Wynne Jones – leider auch ein Buch, das nie ins Deutsche übersetzt wurde, deswegen wäre es schön, Leuten in Deutschland das Buch wenigstens als Film näherzubringen! Und ich würde unheimlich gerne Benedict Cumberbatch in der männlichen Hauptrolle sehen.

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen