[Leserunde] Die Schmetterlingsinsel von Corina Bomann

Januar 25, 2017 34 Comments A+ a-



Lange haben wir drauf gewartet, einige Male wurde der Lesetermin verschoben, doch jetzt ist es soweit und wir lesen gemeinsam "Die Schmetterlingsinsel" von Corina Bomann. Nachdem uns im letzten Jahr bereits drei Bücher der Autorin begeistert haben, stürzen wir uns nun in ein neues Abenteuer und hoffen auf genauso tolle Unterhaltung wie bisher.

Der Klappentext:

Lassen Sie sich entführen auf eine Insel der Düfte, Farben und geheimnisvollen Mythen!



Als ihre Ehe zerbricht, steht die junge Berliner Anwältin Diana Wagenbach völlig allein da. Im Nachlass ihrer liebsten Tante findet sie das vergilbte Foto eines verwunschenen Hauses. Davor eine junge Frau. Ist es Dianas Ururgroßmutter, die einst in Ceylon lebte? Hals über Kopf macht Diana sich auf die Suche nach ihren Wurzeln in dem fremden Land am anderen Ende der Welt. Dort stößt sie auf eine geheimnisvolle Prophezeiung, die das Schicksal ihrer Familie für immer veränderte, eine verbotene Liebe, die niemals endete, und auf ihre eigene Bestimmung. (Quelle: Ullsteinbuchverlage)

Wer spontan einsteigen möchte, der ist wie immer herzlich willkommen. Aber Vorsicht vor den Kommentaren, da gilt Spoileralarm.

[Buch-Neuerscheinungen] Februar 2017

Januar 21, 2017 4 Comments A+ a-


Hallo meine Lieben,

ich hab mich für euch schon mal bei den Buch-Neuerscheinungen für Februar umgeschaut und euch das ein oder andere Büchlein hier zusammengetragen. Wie immer sind das bei Weitem nicht alle Bücher, die im kommenden Monat auf den Markt kommen. Meine Präferenzen spielen beim Zusammenstellen dann doch auch eine große Rolle. Vielleicht ist aber doch auch was für euch dabei. Viel Spaß beim Stöbern.

[TopTenThursday] Meine 10 Bücherflops 2016

Januar 19, 2017 24 Comments A+ a-

Guten Morgen ihr Lieben,

nachdem wir Anfang Januar schon die 10 Bücher-Highlights aus 2016 hier aufgelistet haben, kommen wir heute zu dem weniger erfreulichen Teil der Bücher des letzten Jahres. Leider kann ein Buch mich als Leser nicht immer begeistern, in seinen Bann ziehen oder komplett von sich überzeugen, obwohl es bei anderen als das Buch des Jahres gilt. Woran das liegt, kann aus vielen Gründen herrühren: ich werde nicht mit den Protagonisten warm, die Handlung ist anders als erwartet, der Schreibstil gefällt mir nicht oder der Fehlerteufel hat sich öfter eingeschlichen, als ertragbar ist. Manchmal habe ich Erwartungen an ein Buch, die dann einfach nicht erfüllt werden und manchmal glaube ich, habe ich ein von mir als "Flop" bezeichnetes Buch schlicht zur falschen Zeit zur Hand genommen.

[TopTenThursday] Meine 10 letzten Neuzugänge

Januar 12, 2017 14 Comments A+ a-

Guten Morgen ihr Lieben,

dank Weihnachten und Geburtstag, durften in der letzten Zeit wieder einige Bücher hier einziehen. Trotz diverser Vorsätze, erst einmal alle bereits im Regal stehenden Bücher zu lesen und wenn möglich jede Buchhandlung zu meiden, schaffen es doch immer ein paar Bücher, sich hier einzuschleichen. Nicht, dass mich das stören würde. Mein SuB ist überschaubar, von daher beschwere ich mich nicht, dass einige neue Schätze den Weg zu mir gefunden haben.

[Mein Monat] Lesemonat Dezember 2016

Januar 07, 2017 2 Comments A+ a-



Guten Morgen meine Lieben,

nachdem der Jahresrückblick schon online ging, folgt nun noch der Rückblick speziell für den Dezember. Da ich fast den ganzen Monat zu Hause war, konnte ich einiges weglesen und hören. So hatte das Ende des Jahres wenigstens noch etwas Sinn...
Leider gab es kein Mega-Highlight, wobei das Finale der Rosen-Trilogie von Jennifer Donnelly dem schon sehr nahe kam. Hauptsächlich gab es vier-Sterne-Bücher und ich bin sehr zufrieden mit dem letzten Lesemonat im Jahr 2016.

[Rezension] Faking It - Alles nur ein Spiel || Cora Carmack

Januar 06, 2017 2 Comments A+ a-


Inhalt


Max Miller hat ein Problem: Ihre Eltern haben sich zu einem Besuch angekündigt, und all die beschönigenden Halbwahrheiten, die sie ihnen über ihr Leben in Philadelphia erzählt hat, drohen aufzufliegen. Vor allem ihr Freund Mace ist mit seinen Tätowierungen alles andere als vorzeigbar. Da trifft Max den angehenden Schauspieler Cade und bittet ihn, sich ihren Eltern gegenüber als ihr Freund auszugeben. Doch Cade spielt seine Rolle zu gut, und Max weiß schon bald nicht mehr, wo ihr Spiel endet und wo echte Gefühle beginnen.(Quelle: Luebbe/LYX)

[TopTenThursday] 10 Highlights aus 2016

Januar 05, 2017 12 Comments A+ a-


Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Worum geht's? Um es kurz zu machen, es geht um Listen! Bücherlisten, um genau zu sein. Jeden Donnerstag wird eine Liste zu einem vorgegebenen Thema erstellt.

Pünktlich zum Jahresbeginn 2017 gibt's heute die 10 buchigen Highlights aus 2016.

[Rezension] Auf Null || Catharina Junk

Januar 03, 2017 0 Comments A+ a-



Inhalt


Gesund – aber nicht geheilt. Das ist Ninas Diagnose nach überstandener Leukämie. Für die Zwanzigjährige klingt das wie: Freu Dich bloß nicht zu früh. Ohnehin hat die Krankheit alles verändert. Mit ihrer besten Freundin Bahar ist sie zerstritten, ihr Bruder ist streng gläubig geworden und Nina würde eher einem Hütchenspieler vertrauen als ihrem eigenen Körper. Dann lernt Nina Erik kennen und ist schneller in ihn verliebt, als ihre Angst vor einem Rückfall erlaubt. Aber wie soll man sich verlieben, wenn einem der Mut fehlt?(Quelle: Argon-Verlag)

[Blogparade] Buch-Jahresrückblick 2016

Januar 01, 2017 0 Comments A+ a-



Zufällig bin ich beim Stöbern über die Blogparade von  Petzi "Die Liebe zu den Büchern" gestolpert und habe mich spontan entschlossen, mich daran zu beteiligen. Einen buchigen Jahresrückblick finde ich persönlich immer schön und ich lese die Beiträge dazu auch sehr gerne.
Für mich selber ist es eine schöne Möglichkeit, all die gelesenen Bücher nochmal Revue passieren zu lassen, mir die Geschichten erneut ins Gedächtnis zu rufen.
Wenn ihr ebenfalls das Bedürfnis habt, an der Blogparade teilzunehmen, so habt ihr dazu bis 6. Januar 2017 Zeit. Alle Infos dazu findet ihr bei Petzi.